Frage zur Abstimmung

      Original von Peter
      Hi eigenartig,

      leider muß ich feststellen, dass hier vollkommen unberechtigterweise Unterstellungen wieder gegeben werden, die ich so nicht dulden lassen werde!!!!

      1. Wir haben sofort auf Deine Mail reagiert und Dich um die Durchführung einiger Schritte gebeten. Wir haben in dieser Mail klar zum Ausdruck gebracht, dass wir keinerlei Fehler in Deinem Account entdecken können. Von unsere Seite wurden KEINE Veränderungen an Deinem Useraccount vorgenommen. Was technisch hier vorgefallen ist, weiß ich bis Heute nicht!

      Ich finde es eine absolute Ungeheuerlichkeit uns hier diesbezüglich etwas vorzuwerfen.

      2. Ich habe lediglich eine zweite Mail bekommen, dass Du noch auf eine Antwort wartest. Da ich Dir aber bereits gemailt hatte, weiß ich nicht auf was Du gewartet hast!!! Auch das habe ich Dir bereits mitgeteilt. Auch darin habe ich Dich um weitere Infos (Passwort) gebeten, die mir bis jetzt auch nicht vorliegen!

      Leider gehst Du mit deinen Äußerungen und Verdächtigungen gegen andere Teilnehmer und uns, die nun wirklich nur noch ein Kopfschütteln verursachen, ja noch weiter.

      Die Sache mit dem Spendenticker ist aber der Höhepunkt! Ich kann und werde solche Aussagen entschieden entgegen treten, ggf. muß ich auch im Interesse aller Beteiligten andere Schritte einleiten.

      Da ich aber der Meinung bin, dass dieses hier nicht in allen Einzelheiten breit getreten werden sollte, werde ich weitere Stellungnahmen Dir dazu direkt per Mail zukommen lassen.

      Jeder der uns hier in den letzten Jahren kennen gelernt hat, weiß, dass wir immer bemüht sind - auch wenn es manchmal etwas länger gedauert hat - auf Mails ausführlich zu antworten.
      Gerade problemorientierte Seiten haben wir nicht nur verstärkt hier aufgenommen, sondern auch mit einigen unterstützenden Maßnahmen gefördert. Und nun das!!!!!?????

      Hier ist alles freiwillig und keiner wird gezwungen hier mit zu machen. Ich bitte einfach um Verständnis, dass wir mit Kritik leben können, aber Unfairnis oder gar Betrugsversuch sowie Beschimpfungen gegenüber uns und anderen Teilnehmern gehen dabei zu weit!



      Hallo Peter,

      rege Dich darüber nicht auf. Man sollte den Sinn des Votens erkennen,es ist kein siegen und verlieren,es ist viel,viel mehr.

      Wir haben viele Freunde hier gefunden,das ist so wunderschön, Mit dieser Freude kann uns keiner ärgern , oder auch verletzen und angreifen.
      Du hast Dir nichts vorzuwerfen. Wir hatte auch mal Fragen an Dich und bekamen prompt die Antwort und Deine Hilfe.

      Wir sagen danke,daß wir hier mitmachen durften.

      Alles Liebe Ute und Manfred
      Original von eigenartig
      Mit meinem Kommentar wollte ich eigendlich nur die Probleme der Technik ansprechen.

      Leider habe ich dazu noch eine ironische Bemerkung gemacht, welche falsch verstanden wurde.

      Ich habe es so nicht gemeint, wie es verstanden wurde und entschuldige mich, falls meine Wortwahl anders verstanden wurde und jemanden verletzt hat..".

      Wollte hier noch ein Bild mit der Entschuldigung einfügen,klappt aber leider nicht! :rolleyes:


      Hallo uteundmanfred.

      Nett, dass ihr euren absolut richtigen Standpunkt hier noch einmal postet.

      Ich denke, durch die obige Entschuldigung ist eigentlich dieses Thema abgehakt und wir haben alle die Möglichkeit diese anzunehmen und uns den positiven Dingen zuzuwenden.

      So macht es wieder Spaß



      Euch allen noch einen schönen Tag

      Olaf