kreativwunder.info

      kreativwunder.info


      V O R S T E L L U N G

      Bis heute bin ich ein großer SF, Fantasy und Horror-Fan, als Kind und junger Mann war ich besonders engagiert
      im damaligen so genannten Fandom (Rhein-Main-Gebiet). Was im Klartext bedeutete mit Gleichgesinnten über sein geliebtes
      Hobby zu reden und auch u. a. Fanzines herauszubringen, beispielsweise wie „Horror-Dessert“.
      Denn ich konsumierte nicht nur sondern war auch kreativ, indem ich u. a. Stories, Artikel u.s.w. schrieb, Zeichnungen anfertigte und Layouts...

      Fanzines = selbstgemachte Magazine, die man in die Druckerei gebracht hatte – Internet bzw. Webseiten gab es noch keine, da hätte man sich viel
      Arbeit sparen können. Auf Treffen oder per Bestellung über Anzeigen, wurden diese dann verkauft. So kam ich mit vielen Autoren von Heftromanen und
      Taschenbüchern in Kontakt, darunter z. B. Jürgen Grasmück (Dan Shocker u. a. Pseudonyme) Werner Kurt Giesa (Robert Lamont u. a. Pseudonyme
      ) oder
      Walter Appel (Earl Warren u. a. Pseudonyme
      ).

      Im Sommer 2006 kam ich schließlich auf die Idee, mit den Helden aus der Jugend Interviews zu machen. Es ging los mit Dan Shocker, Earl
      Warren, etc. - im Laufe der Jahre gelang es mir auch mit völlig fremden Menschen Interviews per E-Mail zu führen. Meist 10 Fragen und der Bitte, Bilder
      für eine Galerie zur Verfügung zu stellen.

      Darunter waren auch einige Prominente wie beispielsweise Marlene von Steenvag, Aranea Peel von Grausame Tochter, Detlef Bothe oder Linda Jo Rizzo.
      Ich habe gerade ein neues Interview an einen großen deutschen Unterhaltungskünstler gesendet und hoffe, er wird wie angekündigt die Fragen beantworten!

      Da ich mehrere Webseiten habe, muss ich leider feststellen, dass die Leute heute außer vielleicht die Webseite in den sozialen Netzwerken
      zu teilen, kaum noch einen Eintrag ins Gästebuch hinterlassen. Für mich ist mein kostenloses Internet - Magazin kreativwunder.info
      ein Hobby von vielen, doch immerhin konnte ich letztes Jahr 10 Jahre Jubiläum feiern und werde dieses Projekt auch weiter fortsetzen…

      Ich habe mich für den Besucher-Award beworben weil ich denke, hier noch weitere Besucher gewinnen zu können. Mir kommt diese Plattform
      seriös vor und ich hoffe, damit die Popularität für kreativwunder.info weiter zu steigern.

      Ihr und Euer Rolf Mahler -
      Erfinder, Herausgeber und Designer von



      R. Mahler (Erfinder, Herausgeber und Designer von kreativwunder.info)

      kreativwunder.info/steve/

      de.pinterest.com/mahlerDELUXE/