Lebensgefährliche Infektion: So wurde der Ebola-Patient in Hamburg wieder gesund