Zur Historie

    Der Besucher-Award wurde im September 2001 von unserem ‚2-Mann-Team‘ ins Leben gerufen. Die Award-Vergabe (damals noch unter dem Namen CashByBanner-Besucher-Award) erfolgte lediglich in einer Kategorie mit 11 Seiten. Im Oktober waren es bereits 6 und im November 7 Kategorien a 12 Pages. Letztendlich wurden im Dezember noch die 2 Kids-Abstimmungen mit aufgenommen. Anfang des Jahres 2002 wurde die Vorschau aller Seiten per Screenshot eingeführt. Da die Anmeldungen alle Erwartungen übertrafen (z.Zt. zwischen 300 und 400 monatlich) ist die Anzahl der teilnehmenden Pages im Februar 2002 auf 15 (außer bei den TOP 20) erweitert worden. Schließlich ist am 12.02.2002 unser Forum eröffnet worden.

    In diesem Sinne

    Peter
    Da der oben stehende Beitrag nun so langsam in die Jahre gekommen ist, hier einmal eine Aktualisierung des Textes':

    Vom Anfang bis Heute!

    Der Besucher-Award ist im September 2001 als rein private Page entstanden, nur so aus einer Laune heraus. Damals ging der Besucher-Award mit gerade einmal einer Abstimmung und einer Rubrik mit 11 Seiten Online. Heute - und da sind wir auch ein bisschen Stolz drauf - präsentieren sich Monat für Monat zwischen 230 bis 240 Seiten in 12 Kategorien (max. 20 Seiten je Rubrik).

    Jeden Monat wählen wir aus allen Anmeldungen (bis ca. 600 Neuanmeldungen im Monat) Webseiten aus, die in 12 Kategorien aufgelistet und zur Abstimmung zugelassen werden. Dabei stellen wir Themen wie Sport, Unterhaltung, Business, Kunst und Literatur, Freizeit, Boards, TOP 20, Tiere, Allgemein, Familie, Jugend und Internet zur Auswahl. Die Anmeldung ist vollkommen kostenlos und erfordert auch nur die Eingabe wesentlicher Daten wie Name der Page, Link und E-Mailadresse. Zur Endgültigen Registrierung erhält der User eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung seiner Anmeldung. Es darf nur der Webmaster selbst oder eine von ihm beauftragte Person die Anmeldung abgeben. Die Daten - besonders die E-Mailadresse - werden keinen Dritten zur Verfügung gestellt und auch nicht zur Zusendung von reinen Werbemitteilungen genutzt.

    Die nominierten Seiten werden in den Abstimmungslisten mit dem Seitennamen, dem Link und einem per mouse-over sichtbaren Screenshot präsentiert. Nun haben die Besucher die Gelegenheit diese Seiten mit der Abgabe Ihres Votings Ihren Favoriten zuwählen. Den Teilnehmern selbst ist es völlig zwanglos überlassen, ob sie für das Voting Werbung (z. B. in Form von Votebuttons oder -banner, E-Mailwerbung, Forenbeiträgen, u.s.w.) machen. Um Wettbewerbsverzerrungen zu vermeiden legen wir Wert darauf, dass zur Steigerung der Voten keine Preise oder Sonstiges den Votern versprochen werden. Das SPAM ebenso nicht gestattet ist, sei nur am Rande erwähnt. Die einzige wichtige dabei zu beachtende Regel ist, dass eine Stimmenabgabe für eine Seite von einer einzelnen/mehreren Person/en, von einem PC Einzelplatz, Netzwerk (Privat, Business, Internetkaffee, ...) nur alle 3 Stunden zugelassen ist.

    Der Hintergrund der Idee des Besucher-Award besteht darin, den Usern etwas Spaß und Unterhaltung zu bieten, neue Seiten kennen zu lernen, die Kommunikation der Webmaster untereinander zu fördern (u.a. im unserem Forum) u.s.w.. Wir stellen den Webmaster hier im Grunde genommen eine kostenlose und vollkommen unverbindliche Form zur Präsentation Ihrer Seite zur Verfügung. Bei uns haben alle die gleiche Chance - ob professionelle gewerbliche Homepage, in intensiver Eigeninitiative erstellte Homepage oder eben ,nur' mit einer kostenlosen nach Baukastenprinzip erstellten Internetpräsenz.

    Der Besucher-Award dient in erster Linie der Unterhaltung, Webmaster können kostenlos PR für Ihre Page machen und die Kommunikation unter den Webmastern soll gefördert werden. Daher ist die Vergabe von Preisen beim Besucher-Award eher als Nebensächlichkeit zu sehen. Für die ersten 4 Plätze gibt es jeweils einen Award (Gold, Silber, Bronze und für den 4. Platz). Alle anderen Teilnehmer erhalten einen Button 'Ich war dabei' mit entsprechendem Monatsaufdruck. Außerdem werden je nach Verfügbarkeit einige Sonderpreise unter allen Teilnehmern ausgelost. Zusätzlich gibt es alle 3 Monate ein Gewinnspiel, wo weitere Preise zur Verfügung gestellt werden. Im ,Archiv' sind alle Gewinner seit dem Beginn des Wettbewerbs aufgelistet.

    Weiterhin werden auf unserer Seite die ,Page des Monats' (nicht mehr aktuell), die Abstimmung zur ,Page des Jahres' (nicht mehr aktuell) sowie unter dem Menüpunkt ,Links' (nicht mehr aktuell), ,Ticket-' und 'Handyshop' (nicht mehr aktuell) sowie diverse nützliche Tipps für Webmaster (nicht mehr aktuell) zur Verfügung gestellt. Wichtige Mediadaten über Visits, Views u. s. w. können unter der Rubrik 'Statistik' eingesehen werden.

    Zu weiteren Unterhaltung sorgen das tagesaktuelle 'Besucher-Sudoku' (nicht mehr aktuell) in fünf verschiedenen Schwierigkeitsstufen. Dazu gibt es jeweils ein Jahresarchiv, in dem immer alle 5 Tagesrätsel der letzten 12 Monate enthalten sind. Wer kennt es nicht, das beliebte Rätsel, das zurzeit seinen Einzug um die ganze Welt hält. Dort kann man neben dem ,Besucher-Sudoku des Tages' auch Online Spielen und/oder div. Rätsel (teils mit Lösung) zum Ausdrucken erhalten.

    Noch ein Nachsatz in eigener Sache: Bei uns auf der Seite wird das, 'DU' bevorzugt. Da wir mit unserer Webseite alle Userschichten ansprechen wollen, ob jung oder alt, ob Privat oder Business, haben wir uns bereits in den Anfängen dazu entschlossen und uns bis heute - Ausnahme: einige wenige ,Geschäftsschreiben' - daran gehalten.

    Bei weiteren Fragen oder Auskünfte stehe ich euch gern jederzeit zur Verfügung.
    Bitte benutze unser webmaster@besucher-award.de

    In diesem Sinne

    Peter
    Kurz vor dem 10 jährigen Bestehen des Besucher-Award hier eine kleine Zusammenfassung, was sich seit Feb. 2009 getan hat:

    Zwei Serverumzüge hatten wir bis zum 1.10.2010 bereits hinter uns, als der Besucher-Award dann auf Basis des Open Source Content Management Systems (CMS) ,Contao' (vormals 'Typolight') umgestellt wurde.
    Im Mittelpunkt stand bei der Umgestaltung in 2010 eine übersichtliche Navigation und klar strukturierte Inhalte zu erschaffen. Neben diversen Veränderungen wurde besonderer Wert auf einen berrierefreundlichen Internetauftritt gelegt.
    Hinter dem neuen Layout sind viele kleine Details, die dem Anwender den Aufenthalt auf den Seiten so angenehm wie möglich machen sollen, hinzu gekommen. Zum Beispiel eine bessere Darstellung der Screenshots auf den Abstimmungsseiten und auch neu auf den Seiten der Warteliste, eine Übersicht der letzten fünf Forenbeiträge sowie eine Auswahl an eingeblendeten Zufallsseiten. Der Captcha-Code (auch zum Vorlesen) musste und wurde verändert. Ebenso wurden die Archivseiten komplett überarbeitet und optisch angepasst.

    Die Themen (Z. B.: Sport, Unterhaltung, Business, Kunst und Kultur, Freizeit, Boards, Tiere, Familie, Jugend, ...) in den 12 Kategorien bleiben unverändert. Das altbekannte Feature, dass zu jeder teilnehmenden Seite eine Diskussion hier im Forum eröffnet werden kann, findet man nach wie vor neben den Teilnehmerseiten. Weggefallen sind die Sudokuseiten sowie die Abstimmungen zur 'Seite des Monats' und 'Seite des Jahres'.

    Ganz still und im Hintergrund haben wir um die Performance weiter zu steigern dann im März dieses Jahres einen weiteren Serverwechsel mit neuester Software vorgenommen.

    Seit Ende Januar 2011 könnt ihr auf jeder Seite des Besucher-Awards die Inhalte u.a. bei Facebook teilen! Auf Grund der großen Präsenz unserer Teilnehmer auf Facebook haben wir nun dort auch ein Besucher-Award Profil angelegt.
    Dort werden wir u. a. auch News zum Besucher-Award veröffentlichen. Hier nochmal der direkte Link zu unserem Profil: Besucher-Award bei Facebook - facebook.com/besucheraward
    Wie man sieht, ist der Besucher-Award auch bei Facebook gut aufgenommen worden und wir bedanken uns bei insgesamt 206 Freunden bis zum heutigen Tag :)

    Wir freuen uns bereits jetzt auf unser großes Jubiläum im September 2011: 10 Jahre Besucher-Award
    Wenn das kein Grund zum Feiern wäre :gratuliere:
    Hierzu wird dann eine große Verlosung sowohl unter den Webmastern, der dann im September teilnehmenden Seiten, als auch für alle unsere Besucher stattfinden!

    In diesem Sinne

    Peter