Gummibärchenorakel

      Gummibärchenorakel

      Hallo für alle die mal ein Orakel befragen wollen.
      Ich finde das richtig süß und meist passt es bei mir zu momentanen Situation.
      Hier der Link dazu:
      gummibaerchen-orakel.ch/orakel/

      Das hat es zum Beispiel bei mir heute angezeigt:

      Ein rotes, zwei grüne, zwei orangene Bärchen
      OBERFLÄCHLICHKEIT, SCHWÄCHE, MUTZweimal Orange bedeutet: Sie versuchen, sich mit Oberflächlichkeiten durchzumogeln. Und zweimal Grün heisst faule Kompromisse. Wie das zusammengeht? Na, ganz einfach. Zum Beispiel so. Das Telefon klingelt. Sie heben ab und zucken zusammen. Denn da meldet sich Ihre drittbeste Freundin. Das ist die, von der Sie immer nur jede Menge Downs, Durchhänger und Depressionen serviert bekommen. Weil diese Frau dauernd Probleme hat, sagen wir mal, mit Männern. Irgendwie lernt sie immer die falschen kennen. Ausnutzer, Fieslinge, Grobiane. Und Sie sind die oder der Auserwählte, der sich diese Katastrophen regelmässig anhören muss. Irgendwann war das noch interessant. Damals hatten Sie Mitleid und haben versucht, Rat zu geben. Aber die ewige Wiederholung nervt. Das nölige Gejammer zieht Sie runter. Dennoch hören Sie zu, immerhin ist es Ihre Freundin. Was sollen Sie sonst machen? Etwa Klartext reden? Bisher hatten Sie nicht den Mut dazu. Doch jetzt haben Sie ein rotes Bärchen gezogen. Und das bedeutet: Courage. Bedeutet, Sie sind beherzt genug, Leuten, die Sie negativ finden, eine Grenze zu zeigen. Beispiel: Hör mal, allmählich kenne ich dieses Problem, und du musst mal überlegen, was du selber dran ändern kannst, ich möchte jedenfalls nichts mehr damit zu tun haben! Die Freundin wären Sie erstmal los. Aber erstens wollen Sie das vielleicht, und zweitens können Sie es auch akzeptieren, dass man Sie ablehnt. Doch das rote Bärchen zeigt noch mehr: Sie sind stark genug, um andere aufzubauen. Nicht durch Windelweichheit. Sondern durch Entschiedenheit. Indem Sie selber mutig sind, ermutigen Sie auch andere.

      Orakel vom 29. Dezember 2013, 17:26 Uhr

      und wieder passt es genau zu jetzigen Situtaion :D :D
      Na dann, werde ich mich mal outen, ^^ :D hahahahaha, tja.. wo isses nur?? ^^

      BEGRENZUNG, SELBSTVERTRAUEN, FREUDEWo hatten Sie noch Ihr Geld versteckt? Im Schuh? Da ist nichts. Im Kühlschrank? Der ist leer. In der Sparbüchse? Da klappert nur ein 100-Lire-Stück. Sie können unter der Matratze nachsehen, die Wand auf hohle Stellen abklopfen, die Dielenbretter hochstemmen. Es hilft nichts. Sie sind pleite. Schon mal erlebt? Aber sicher. Denn zweimal Gelb: Das bedeutet eine Blockade. In Sachen Geld, Arbeit, Wunscherfüllung. Eine Blockade Ihrer Energie. Durch selbstauferlegte Fesseln. Wenn Sie das spüren, zum Beispiel wenn Sie pleite sind, dann ist das ein Riesenglück. Weil Sie dann Ihre Haltung ändern werden. Natürlich wäre es bequem, wenn jetzt Ihre Erbtante ins Nirwana überwechseln würde. Wenn ein flüchtender Ganove seinen Geldkoffer in Ihren Garten werfen würde. Oder wenn wenigstens jemand versuchen würde, Sie zu bestechen. Sie würden ja annehmen. Aber das passiert nicht. Weil das Leben so nicht funktioniert. Und wie es statt dessen funktioniert, das merken Sie gerade. Denn Sie haben zu den beiden gelben noch eine wunderbare Dreier-Kombination gezogen. Weiss bedeutet: Sie erkennen, wie Sie sich entwickeln. Dass Niederlagen auf Ihrem Weg lediglich eine Art Seminare sind. Intensiv-Kurse, bei denen Sie Erkenntnisse sammeln. Grün heisst: Sie liften Ihr Selbstbewusstsein. Treffen aufgeschobene Entscheidungen. Regeln ungeklärte Angelegenheiten. Sind bereit, etwas zu leisten. Und dafür etwas zu verlangen. Sie spielen sich nicht mehr herunter. Und Orange: Sie erkennen, dass Sie einen untrüglichen Kompass haben, nämlich die Freude. Alles, was Ihre Freude und Ihre Kreativität steigert, ist gut für Sie. Das lässt die Energie zu Ihnen fliessen. Und Geld ist nur ein Zeichen für diese Energie. Also, alle Schleusen auf!

      Orakel vom 29. Dezember 2013, 17:37 Uhr
      :thumbsup: hihihi, liebe Regina,
      wenn ich mir dein Bild so ansehe und das Orakel lese, kommt mir ein leichtes Schmunzeln über die Lippen.
      Und Orange: Sie erkennen, dass Sie einen untrüglichen Kompass haben, nämlich die Freude. Alles, was Ihre Freude und Ihre Kreativität steigert, ist gut für Sie. Das lässt die Energie zu Ihnen fliessen. Und Geld ist nur ein Zeichen für diese Energie. Also, alle Schleusen auf!​

      Na das dürfte doch auf alle Fälle passen, Habe ich recht? :D :D
      Ein rotes, ein gelbes, ein weisses, ein grünes, ein oranges Bärchen

      Sie sind Liebe!So ein Pech! Eigentlich wollten wir diese Kombination selber ziehen! Nun haben Sie es getan. Wir dachten, nur wir hätten diese Farben verdient. Statt dessen sind die Bärchen zu Ihnen gekommen. Na, schön. Die Bärchen müssen es ja wissen. Dann sind Sie also ein Liebestalent, wie man es sich nur wünschen kann. Wenn es noch mehr Leute wie Sie gäbe, wäre diese Welt ein Liebesparadies! Und für Sie hat sich die Welt bereits in so ein Paradies verwandelt. Oder ist gerade in diesem Augenblick dabei. Warum? Weil Sie von jeder Farbe genau ein Bärchen gezogen haben. Das heisst nichts anderes als: Die verschiedenen Formen der Liebe sind bei Ihnen vollkommen ausgewogen. Sie haben von jeder Energie etwas - und zwar genug. Diese Bärchenkombination ist die einzige, bei der keine einzige Farbe fehlt. Ihre Liebesfähigkeit hat keinerlei Defizit. Ihre Liebe ist rund. Ist vielfältig und harmonisch. Ist vollendet. Uff. Das glauben Sie selbst kaum. Sehen wir hin. Sie haben das rote Bärchen der Leidenschaft, der erotischen Ausstrahlung und sinnlichen Kraft. Damit wären wir schon zufrieden. Aber Sie haben noch das gelbe Bärchen der partnerschaftlichen Entwicklung, der unterstützenden Liebe, der Entfaltung und des Lustgewinns! Können Sie sich das überhaupt merken? Oder was hatten Sie bisher? Na, erstens Sexappeal und zweitens die Begabung, in einer Partnerschaft glücklich zu sein. Glauben Sie uns, das hätten wir auch gern! Okay, und nun haben Sie noch das weisse Bärchen der geistigen Liebe, der liebevollen Inspiration, der Heilung. Ihre Liebe kommt also nicht allein Ihnen zu Gute. Sondern dank Ihrer Ausstrahlung allen, die Sie kennen. Selbst wir Dumpfbacken profitieren noch vom Duft Ihrer Aura. Und für Sie selbst heisst das, dass Sie intuitiv richtig handeln. Sie brauchen kein Intuitionstraining, wie wir es vergeblich absolviert haben. Sie müssen nicht einmal wissen, was Intuition ist. Sie handeln einfach so. Spontan, aus dem Herzen. Und wenn dabei eine Ohrfeige herausspringt, beugen wir uns dankbar, denn wir wissen: Sie kommt aus Liebe. Gut, aber um jetzt nicht abzuheben, haben Sie noch das grüne Bärchen der Bodenständigkeit gezogen. Des irdischen Vertrauens. Der Geradlinigkeit. Der Herzenswärme. Im Gegensatz zu uns sind Sie in der Lage, Verantwortung zu übernehmen. Bei aller Leidenschaft, aller Lust, allem Verströmen bleiben Sie vollkommen klar. Sehnsucht und Vernunft gehen bei Ihnen Hand in Hand. Der Wunsch nach Nähe und das Bedürfnis nach Freiheit werden gleichermassen erfüllt. Gute Güte, was soll nun noch kommen? Na, klar: das orange Bärchen der Heiterkeit! Der kreativen, spielerischen Liebe! Damit Sie bei alledem Spass haben! Und das haben Sie! Sie verfügen über einen gewitzten Geist und ein humorvolles Herz. Sie haben romantische Einfälle, Sie verstehen zu flirten, und Sie sehen das alles locker! Dazu haben Sie ja auch wirklich allen Grund! Wir hätten Ihnen gern was Freches gesagt. Aber wir müssen Sie beglückwünschen. Alle Facetten der Liebe sind in Ihnen lebendig. Wahrhaftig, Sie strahlen. Sie haben es. Sie sind es. Ja, Sie sind Liebe.

      Liebesorakel vom 29. Dezember 2013, 21:43 Uhr

      WOW ^^ :love: das ist... <3 nun ja...nicht gelogen :thumbsup:
      Hallo Regina,
      ja ich dachte es mir, diese Gummibärchen sind nicht ohne gell? :D Also ich frage das Orakel so ab und an, und habe meinen Spaß dabei.
      Wie gesagt sehr oft trifft es meine Aktuelle Situation. Ich denke das liegt aber daran, das ich es nicht jeden Tag oder öfter am Tag befrage, in solchen Momenten denke ich würde es wahrscheinlich nicht mehr zutreffen. Ausser man befragt es zu den verschieden Dingen so wie du mit der Liebe.
      Aber das auch dies zutrifft, kommt durch deinen Avatar rüber, so das man fast an das Orakel glauben kann, auch wenn man nicht abergläubisch ist.
      Ein gelbes, ein weisses, zwei grüne, ein orangenes Bärchen

      NACHGIEBIGKEIT, KLARHEIT, CHARME

      ZweimalGrün: Das bedeutet Tatenlosigkeit. Bedeutet eine Nachgiebigkeit, über
      die Sie selbst sich ärgern. Sagen wir, Ihre zweitbeste Freundin kommt zu
      Besuch, diejenige, die immer an Ihren Kleiderschrank geht und die
      Klamotten durchstöbert. Beim neuesten Teil ruft sie aus: Toll, du, kann
      ich das mal mitnehmen, ich habe noch nichts für die Fete übermorgen?!
      Und Sie antworten hastig: Oh, das ist schlecht, schade, ausgerechnet
      übermorgen brauche ich es selbst! Aber da schüttelt Ihre Freundin schon
      lachend den Kopf, weil sie sich im Datum geirrt hat: Ach, nein, die Fete
      ist ja morgen, morgen ist ja Donnerstag, also - kann ich das Teil
      morgen haben, du brauchst es ja erst übermorgen?! Ächz. Was sollen Sie
      machen? Ist ja immerhin Ihre Freundin. Sie kennen sie schon ziemlich
      lange. Dieselbe Situation kann sich auch mit Ihrem Freund ergeben, der
      für einen kleinen Transport Ihr Auto haben möchte. Sie wollen es ihm
      eigentlich nicht geben, aber Sie möchten ihn nicht vor den Kopf stossen.
      Vor allem wollen Sie nicht kleinlich erscheinen. Sie denken: Vielleicht
      gibt sich das ja mal von selbst. Aber das tut es nicht. Und doch werden
      Sie diese Schwäche jetzt überwinden. Denn Sie haben eine wunderbare
      Kombination gezogen. Gelb bedeutet: Sie sind jetzt in der Lage, klare
      Entscheidungen zu fällen. Grenzen zu ziehen, wo Sie Grenzen brauchen.
      Weiss heisst: Sie werden sich dabei auf Ihre Intuition verlassen können.
      Ihre innere Stimme war noch nie so deutlich zu vernehmen. Und Orange:
      Sie werden das alles auch noch auf heitere und charmante Weise tun
      können. Von jetzt an. Sie werden keine faulen Kompromisse mehr eingehen.
      Nur wenn wir Ihr Auto ausleihen wollen, okay?

      Orakel vom 30. Dezember 2013, 08:40 Uhr

      Quelle





      Liebe Grüße, Heike


      Ein rotes, ein grünes, drei orangene Bärchen

      KREATIVITÄT, VERLÄSSLICHKEIT, LIEBE

      Atlanta, Georgia, im Jahre 1932. Eine junge Frau betritt den elegantesten
      Parfumladen der Stadt. Sie verlangt den Eigentümer. Sie sagt: Mischen
      Sie mir den Duft des Südens. Der Mann nimmt den holzig-frischen Duft der
      Pinien. Den süssen der Rose. Und den herben der Orange. Er mischt. Er
      lässt die junge Frau schnuppern. Sie sagt: Mehr Orange. Er gehorcht.
      Wieder die Probe. Und sie sagt: Noch einmal Orange! Dann ist sie
      zufrieden. Sie nimmt diesen Duft mit nach Hause. Drei Teile Orange, ein
      Teil rote Rose, ein Teil grüne Pinie. Sie trägt ihn jeden Tag. Denn sie
      braucht ihn. Zur Inspiration. Ihr Name: Margaret Mitchell. Der Titel des
      Romans, den sie mit diesem Duft schreibt: Vom Winde verweht. Und jetzt
      sind Sie dran. Auch Sie haben diese Kombination: Rot für die Energie und
      die Liebe, Grün für Beständigkeit, dreimal Orange für Einfälle, Reisen,
      Kreativität. Es ist eine ideale Kombination zum Schreiben von
      Liebesromanen. Dazu nämlich reichen nicht Einfälle und Energie, dazu
      braucht es beständiges Weiterarbeiten Tag für Tag. Sie wollen keinen
      Roman schreiben? Müssen Sie ja nicht. Sie können den produktiven Schub,
      den die Bärchen ankündigen, auch anders nutzen. Sie können Ihre Ideen in
      Arbeit umsetzen, in ein Projekt, das Ihnen am Herzen liegt. Dieses
      Projekt kann sogar Ihre Beziehung sein. In allem, was Sie jetzt
      anfangen, werden Sie von schöpferischer Phantasie beflügelt. Und das
      Beste: Dieses Coming Out Ihrer Originalität ist kein Kurzbrenner. Keine
      schnell platzende Seifenblase. Denn grün steht für Verlässlichkeit. Für
      geordnetes Vorgehen. Für Treue. Wer Sie als Liebhaber gewinnt, hat
      Glück. Und das sogar für eine ganze Weile.

      Orakel vom 31. Dezember 2013, 23:33 Uhr

      Quelle






      Liebe Grüße, Heike


      Hallo Darkside,
      ich finde nicht unbedingt das sie schmeicheln, zumindes der Großteil stimmt bei mir meist zur gerade aktuellen Situation.

      hier meine Orakelvoraussage:
      Ein rotes, ein gelbes, ein grünes, zwei orangene Bärchen
      UNAUFRICHTIGKEIT, AUFBRUCH, SELBSTVERTRAUENZwei orangene Bärchen? Halten Sie sich fern von Beduinen! Ach, Sie wollen jetzt gar nicht in die Sahara reisen? Gut für Sie. Aber dann sollen Sie trotzdem erfahren, was es bedeutet, wenn ein Beduine einem Kollegen zwei orangene Kreise aufs Zelt malt. Das bedeutet: Hier wohnt ein Schwindler. Einer, der es mit der Wahrheit ziemlich ungenau nimmt. Der einem weismachen will, dass es zwei Sonnen gibt, wenn jeder nur eine sieht (daher die zwei orangenen Kreise). Und Sie mit Ihren zwei orangenen Bärchen, Sie haben auch eine leichte - natürlich nur eine flaumfederleichte - Neigung zum Schummeln. Zum Flunkern. Zum Verdrehen der Wahrheit. Sie meinen, das bringe Ihnen Vorteile. Sie ständen dann besser da. Ist aber nicht so. Denn Sie beschwindeln vor allem sich selbst. Sie stellen sich als jemand anderen dar, als Sie sind. Und das führt dazu, dass Sie sich nie so richtig wohlfühlen in Ihrer Haut. Dass Sie eine gewisse innere Unruhe nie loswerden. Sie befürchten immer, wenn andere wüssten, wie Sie wirklich sind, dann würden die Sie im Regen stehen lassen. Ist aber nicht so. Nein, so, wie Sie wirklich sind, sind Sie viel interessanter. Widersprüchlicher, gewiss, aber auch vielfältiger. Weniger glatt, klar, aber viel lebendiger. Nicht ganz so anständig, zugegeben, dafür von ungewöhnlicher Ausstrahlung. Und das rote Bärchen der Energie und des Aufbruchs deutet an, dass Sie bereits auf dem Weg dahin sind. Auf dem Weg zu sich. Das grüne Bärchen des Selbstvertrauens zeigt, dass Sie sich selbst zu trauen beginnen, Ihren widerstreitenden Gefühlen, Ihren Eingebungen, Ihrem inneren Reichtum. Und das gelbe Bärchen der gelingenden Arbeit beweist, dass Sie damit Erfolg haben. Erfolg mit sich. Womit sich Ihre innere Unrast langsam legt. Und wir freuen uns schon auf die Kehrseite Ihrer Schwindel-Neigung: nämlich auf Ihren Erfindungsreichtum, Ihre Kreativität. Sie haben ein farbiges Leben vor sich!

      Orakel vom 1. Januar 2014, 11:27 Uhr

      Es ist dann nur eine Frage der Deutung, Unaufrichtigkeit kann auch bedeuten das man sich selbst anders gibt oder zu sich selbst nicht ehrlich ist
      ( zum Schutz ) nicht gegen andere. Doch ich muss zugeben, das es eigentlich schon zutrifft, das ich Angst habe, das andere mich nicht mögen würden, wenn sie wüsten wie es in meinem Inneren routiert.
      Du siehst so ganz unrecht hat das Orakel nicht, obwohl man es auch nicht allzu ernst nehmen sollte.
      Hallo liebe Darkside,
      ich finde es braucht dich nicht verlegen zu machen, im Gegenteil, was ich so im Laufe der Jahre von dir lesen konnte/durfte,
      kann ich dem Orakel nur zustimmen.
      Energie, Verlässlichkeit und Treue beweist du alleine schon hier im Forum
      Selbt deine Kreativität kommen oft bei deinen Beiträgen zu Ausdruck.
      Vielleicht solltes du doch mal darüber nachdenken ob du vielleicht mal deine kreativität als Autorin testen,
      möglicherweise kommt hier wirklich auch noch eine Bestsellerautorin zum Vorschein, die Ausdauer dazu bin ich überzeugt würdest du genauso haben.
      Also nimm es als Ansporn und nicht als Schmeichelei und speichere dir das Orakel ab, lies es in einem jahr wieder und du wirst sehen, es hat die Wahrheit gesprochen.

      Tinaa schrieb:

      Hallo für alle die mal ein Orakel befragen wollen.
      Ich finde das richtig süß und meist passt es bei mir zu momentanen Situation.
      Hier der Link dazu:
      gummibaerchen-orakel.ch/orakel/


      Ein rotes, ein gelbes, drei orangene Bärchen

      ENERGIE, GEWINN, EINFALLSREICHTUM

      Merkwürdig, aber wahr: Diese Bärchen-Kombination entspricht exakt den Farben des begehrtesten Preises der New Yorker Madison Avenue. Denn mit einem gestreiften Band in den Farben Orange-Rot-Orange-Gelb-Orange werden in den USA jährlich die besten Werber und Kreativen ausgezeichnet. Na, und jetzt Sie. Ist ja auch kein Wunder! Sie sind ja sowieso ein kreatives Köpfchen! Und diese Bärchen bedeuten: Sie können jetzt optimal Werbung machen. Für ein Produkt. Für eine Partei. Für einen Plan. Und natürlich für sich selbst. Sie haben jede Menge originelle Einfälle. Und Sie können diese Einfälle auch darstellen. Sie können sich selbst darstellen. Sie haben nicht einfach nur Ideen (orange), die Sie in Tagträumen und Plaudereien verpuffen lassen. Sondern Sie haben dazu noch die Energie (rot), diese Ideen gewinnbringend (gelb) einzusetzen. Sie müssten jetzt eine eigene Show anleiern. Einen bizarren Zirkus gründen. In einem Fernsehquiz abräumen. Als Art Director, Texter, Grafiker bare Münze einsammeln. Und sogar wenn Sie kompromisslos Kunst machen, werden Sie nicht brotlos bleiben. Und was ist, wenn Sie sich nach Liebe sehnen? Dann waren Sie noch nie so gut in Sachen Liebeswerbung wie heute. Man lacht über Ihre Scherze. Findet Sie beflügelnd. Sogar mitreissend. Ja, Sie können sich jetzt optimal verkaufen. Und das, ohne irgendjemanden zu täuschen. Es sind nun mal eine Menge Qualitäten in Ihnen. Und die können Sie jetzt locker und unverkrampft zeigen. Ob Ihr Liebeswerben von Dauer bleibt, ist eine andere Frage. Sie sind jetzt mehr für prasselnde Feuerwerke gut als für beständige Wärme. Aber wir freuen uns auf Ihre Böller und Raketen. Unter uns gesagt: Der eine oder andere nasse Knallfrosch ist allerdings auch darunter.

      Orakel vom 21. Mai 2014, 09:25 Uhr

      ^^ :D





      Liebe Grüße, Heike


      FURCHT, PHANTASIE, FREUDE Ihr
      Liebesfähigkeit ist grossartig. Überhaupt Ihre Vitalität. Aber kann es
      sein, dass Sie die gar nicht richtig ausleben? Aus Unsicherheit? Weil
      Sie sich selbst nicht so ganz trauen? Wir fragen das, weil Sie zwei rote
      Bärchen gezogen haben. Die stehen für eine Furcht, unter der es
      brodelt, weshalb es gelegentlich zu aggressiven Ausbrüchen kommt. Dass
      Sie drei weisse Bärchen gezogen haben, ist allerdings Grund zum Feiern.
      Denn dreimal Weiss, das bedeutet Freiheit, bedeutet Phantasie,
      Sensibilität, Intuition. Eigenschaften, mit denen Sie Ihre gefesselte
      Energie in Freude umwandeln können. Gefesselte Energie? Wie soll denn
      das aussehen? Na, etwa so: Sie möchten wild tanzen, aber Sie trauen sich
      nicht; denn da sehen Leute zu, deren Urteil Sie fürchten. Oder Sie
      möchten jemanden umarmen, aber irgendwie haben Sie das Gefühl, die
      anderen fänden das unpassend. Sie möchten sich hemmungslos der Liebe
      hingeben, aber Sie haben den Eindruck, Ihren Partner würde das
      irritieren. Sie sind sensibel. Sie achten sehr auf andere. Aber manchmal
      zu sehr. Die Liebe ist nur ein Beispiel. Wenn Sie ständig darüber
      nachdenken, wie es Ihrem Partner gefällt, und ob es so richtig ist,
      werden Sie nicht glücklich. Und er auch nicht. Wenn Sie statt dessen mal
      Ihre Kontrollgedanken loslassen und Ihrer Intuition vertrauen, läuft
      alles wie von selbst. Und Sie haben eine wunderbare Intuition. Der
      werden Sie jetzt folgen, und nicht den Sätzen, die andere Ihnen
      einreden. Das bedeutet dreimal Weiss. Und Sie werden Ihre Phantasie
      fruchtbar machen. Seitensprünge finden Sie unangebracht? Machen Sie sie
      in der Phantasie! Das wird Ihre Wirklichkeit enorm beleben. Den Strom
      der Ideen, der jetzt zu fliessen beginnt, werden Sie ohnehin nicht
      aufhalten können.

      Orakel vom 5. November 2014, 14:51 Uhr


      Punktet auch Unsichtbar
      :thumbsup: noldis-homepage.npage.ch :thumbsup:





      Zwei rote, ein gelbes, ein weisses, ein orangenes Bärchen
      SPANNUNG, INTUITION, KREATIVITÄT Eine
      brisante, eine gefährliche, eine dramatische Kombination! Stellen Sie
      sich mal vor, Sie sehen aus dem Fenster, und drüben im Haus Ihrer
      Nachbarn geschieht ein Mord. Oder schlimmer: Sie gehen über die Strasse,
      plötzlich hören Sie ein Schwirren in der Luft, dazu gellende
      Vogelschreie, und ein Schwarm schwarzer Krähen stürzt sich auf Sie! Noch
      schlimmer: Sie stehen unter der Dusche, da geht die Tür des Badezimmers
      auf, und ein Fremder schleicht herein mit einem Messer in der Hand!
      Grusel! Schock! Schrei! Werden Sie so etwas erleben? Bestimmt nicht.
      Aber es ist gut möglich, dass Sie so etwas erfinden. Denn Sie haben die
      Lieblingskombination von Alfred Hitchcock gezogen. Für einen Thriller,
      so sagte er, braucht man Bosheit und Angst (zweimal Rot), Intuition
      (weiss), Ehrgeiz (gelb) und spielerische Kreativität (orange). Genau
      diese Farben haben Sie aus der Tüte gefischt. Sie können die übrigens
      auch zu Hitchcocks Lieblingsdrink mixen: Tequila Sunrise. Aber viel
      wichtiger: Die kräftige Portion Aggressivität, die Sie mit sich tragen
      (zweimal Rot), und die gekoppelt ist mit einer vagen Furcht - diese
      innere Spannung können Sie schöpferisch verarbeiten (orange). Sie haben
      nicht nur den nötigen Ehrgeiz (gelb), Sie können vor allem Ihrer inneren
      Stimme vertrauen (weiss) statt den Stimmen der anderen. Sie wissen
      schon, was Sie eigentlich tun wollen und tun sollen. Sie spüren, wohin
      Ihre Begabung weist. Sie müssen ihr nur folgen. Krimis sind lediglich
      eine Ihrer vielen Möglichkeiten, und vielleicht nicht die beste. Obwohl:
      Wir würden zu Ihren Lesern oder Zuschauern zählen. Mit Vergnügen.

      Orakel vom 15. November 2014, 14:43 Uhr


      Punktet auch Unsichtbar
      :thumbsup: noldis-homepage.npage.ch :thumbsup:





      Zwei gelbe, ein weisses, ein grünes, ein oranges Bärchen

      Sie machen den Urlaubstest!

      Ah, eine Test-Kombination! Sie haben - das zeigt das orange Bärchen - einen spielerischen Zugang zur Liebe. Sie sind, zeigt Grün, gut geerdet. Sie haben dabei, zeigt Weiss, eine gute Intuition. Aber, zweimal Gelb, so ganz und gar trauen Sie Ihrem Partner nicht. Sie testen ihn. Selbst wenn Sie frisch verliebt sind und eigentlich auf Wolken schweben sollten, wollen Sie wissen, woran Sie wirklich sind. Sie checken Ihren Lover. Sie wollen keine Pleite erleben. Klar. Sie haben aus früheren Crashs Ihre Schlüsse gezogen. Wie steht es mit Ihrer jetzigen Liebe? Sind Sie schon gemeinsam in den Urlaub gefahren? Früher stellte eine Braut erst auf der Hochzeitsreise fest, dass der Angetraute im Basston schnarchte. Und der gute Mann merkte zu spät, dass sie morgens mindestens eine Stunde im Bad benötigte und anschliessend genauso lange vor dem Kleiderschrank stand. Inzwischen ist dieser Test ohne Ehevertrag möglich. Und mitunter ist es ein Härtetest. Sie wissen Bescheid? Klar. Ihnen braucht man das nicht zu erklären. Der erste gemeinsame Urlaub soll ja das pure Glück sein. Gerade deshalb wird er zum Knackpunkt. Uneingestanden setzt man sich unter Erfolgsdruck. Beide möchten sich amüsieren und jeden Abend etwas unternehmen. Wollen immer gute Laune vorzeigen. Da sind Klippen mit besonderer Fallhöhe eingebaut. Das Zusammensein auf kleinem Raum stellt besondere Anforderungen an die Toleranz. Da zeigt sich auf einmal die Wahrheit. Ist der andere wirklich so spontan, so höflich, so grosszügig und offen, wie es in der Werbephase den Anschein hatte? Der Urlaub legt es offen. Die fremden Betten rauben bisweilen den Schlaf - und zeigen so, wie der andere sich unausgeruht verhält. Die vergebliche Suche nach einem Restaurant entlarvt, wie weit Lässigkeit und Optimismus mit leeren Magen noch reichen. Und eine Phase schlechten Wetters stellt die Stimmung auf die Probe. Sie haben das alles schon hinter sich? Bei dieser Bärchenkombination sieht es danach aus, dass Sie es demnächst wieder vor sich haben. Und wie steht es mit dem Reiseprogramm? Lieber alte Kathedralen anstaunen oder im Café relaxen? Wer bestimmt übrigens darüber? Und dann gibt es noch eine Extraprüfung: die Urlaubskasse. Schweigen wir davon. Der erste gemeinsame Urlaub enthüllt das Verhalten in ungewohnter Umgebung und unter besonderen Belastungen. Selbst wenn beide sich für diese begrenzte Zeit zusammenreissen, zeigen sich Geiz und Grosszügigkeit, Dominanzstreben und Toleranz. Ausserdem offenbaren sich die Grenzen der Belastbarkeit - und ob die Partner hier einander helfen oder stören. Schön, so ein Test, der wie Ferien aussieht. Schön zum Aussortieren. Sie haben schon eine Menge aussortiert, verraten uns die Bärchen. Und Sie sind gerade wieder dabei!Liebesorakel vom 14. März 2015, 18:00 Uhr Zwei gelbe, ein weisses, ein grünes, ein orangenes Bärchen

      BEGRENZUNG, SELBSTVERTRAUEN, FREUDE

      Wo hatten Sie noch Ihr Geld versteckt? Im Schuh? Da ist nichts. Im Kühlschrank? Der ist leer. In der Sparbüchse? Da klappert nur ein 100-Lire-Stück. Sie können unter der Matratze nachsehen, die Wand auf hohle Stellen abklopfen, die Dielenbretter hochstemmen. Es hilft nichts. Sie sind pleite. Schon mal erlebt? Aber sicher. Denn zweimal Gelb: Das bedeutet eine Blockade. In Sachen Geld, Arbeit, Wunscherfüllung. Eine Blockade Ihrer Energie. Durch selbstauferlegte Fesseln. Wenn Sie das spüren, zum Beispiel wenn Sie pleite sind, dann ist das ein Riesenglück. Weil Sie dann Ihre Haltung ändern werden. Natürlich wäre es bequem, wenn jetzt Ihre Erbtante ins Nirwana überwechseln würde. Wenn ein flüchtender Ganove seinen Geldkoffer in Ihren Garten werfen würde. Oder wenn wenigstens jemand versuchen würde, Sie zu bestechen. Sie würden ja annehmen. Aber das passiert nicht. Weil das Leben so nicht funktioniert. Und wie es statt dessen funktioniert, das merken Sie gerade. Denn Sie haben zu den beiden gelben noch eine wunderbare Dreier-Kombination gezogen. Weiss bedeutet: Sie erkennen, wie Sie sich entwickeln. Dass Niederlagen auf Ihrem Weg lediglich eine Art Seminare sind. Intensiv-Kurse, bei denen Sie Erkenntnisse sammeln. Grün heisst: Sie liften Ihr Selbstbewusstsein. Treffen aufgeschobene Entscheidungen. Regeln ungeklärte Angelegenheiten. Sind bereit, etwas zu leisten. Und dafür etwas zu verlangen. Sie spielen sich nicht mehr herunter. Und Orange: Sie erkennen, dass Sie einen untrüglichen Kompass haben, nämlich die Freude. Alles, was Ihre Freude und Ihre Kreativität steigert, ist gut für Sie. Das lässt die Energie zu Ihnen fliessen. Und Geld ist nur ein Zeichen für diese Energie. Also, alle Schleusen auf!Orakel vom 14. März 2015, 17:58 Uhr
      LG Yvonne :)

      :meld: Oli,Sven und Peter IHR seid Spitze :meinung: